Was mich an Customer Logistics fasziniert? Die Spontanität und cross-funktionale Zusammenarbeit über viele Abteilungen des Unternehmens hinweg. Auch die Tatsache, dass kein Arbeitstag wie der andere ist, ist gleichermaßen reizvoll, wie auch eine Challenge.

Ich unterstütze, wozu ich stehe – und dazu gehören auch die Produkte aus dem Hause Coca‑Cola. Aus diesem Grund habe ich mich bei Coca‑Cola HBC Österreich beworben. Ich war positiv überrascht, wie schnell der Bewerbungsprozess abgeschlossen war: Im November habe ich mich beworben, im Dezember die Zusage erhalten und schon im Februar 2019 war ich neues Mitglied in der Abteilung Customer Logistics im Headquarter in Wien.

Als Customer Logistics Specialist fungiere ich als Schnittstelle zwischen unseren Kunden aus dem Handel und unserer Supply Chain beziehungsweise dem Commercial Team. Das Customer Logistics Team kümmert sich um die Zufriedenheit der Großkunden und die logistischen Herausforderungen innerhalb der Lieferkette. Dazu gehören regelmäßige Kundenbesuche, aber auch das Screening und die Optimierung von Prozessen.

Ich liebe an meinem Job, dass ich mit so vielen verschiedenen Menschen zusammenarbeiten kann. Von unseren Staplerfahrern im Werk in Edelstal über unsere Logistics Managerinnen und Manager bis hin zu unseren Kundinnen und Kunden.

Die große Vielfalt – kombiniert damit, dass ich auch direkt vor Ort in unserem Produktions- und Logistikzentrum oder bei Kundinnen und Kunden im Einsatz bin – macht meine Arbeit einzigartig. Jasmin Gilles, Junior Customer Logistics Specialist

Die größte Herausforderung in meinem Job? Prozessveränderungen. Sprich, wenn ein bestehender Prozess optimiert werden soll. Hier gilt es, nicht nur auf Umsetzungsseite zu brillieren, sondern auch alle beteiligten Personen entsprechend ins Boot zu holen.

Das Wichtigste, was ich in meiner Zeit hier bisher gelernt habe, ist, dass die Kommunikation zwischen den Abteilungen stimmen muss. Ich brauche eine Grundlage und Ansprechpartner, auf die ich mich verlassen kann. Daher würde ich auch jedem neuen Teammitglied raten: Mach dich mit deinem Arbeitsumfeld bekannt und lerne deine Kolleginnen und Kollegen – auch aus anderen Abteilungen – kennen. So weißt du, wer bei welcher Frage die beste Ansprechpartnerin oder der beste Ansprechpartner ist und alle anderen wissen, was dein eigenes Spezialgebiet ist. Networking ist im gesamten Unternehmen gefragt!

Bewirb dich jetzt

Du möchtest Erfolge erzielen, bist bereit, zu lernen und hast eine Gewinner-Mentalität? Dann werde Teil unseres Teams.

Jetzt bewerben