Was mich an Coca‑Cola immer begeistert hat? Dass man hier eigenverantwortlich und flexibel agieren kann. Das waren aber nur zwei der vielen Gründe, warum ich mich – nach Abschluss einer Lehre als Einzelhandelskaufmann und zehn Jahren im Verkauf – für das Unternehmen entschieden habe.

Zu Beginn meiner Karriere bei Coca‑Cola HBC Österreich war ich in meiner Heimat Oberösterreich als Gebietsverkaufsleiter tätig. Nach drei Jahren in dieser Position gelang mir der Sprung zum Verkaufsleiter. Mit nur 26 Jahren war ich damals der jüngste in einer derartigen Führungsposition. Fünf Jahre später zog es mich dann doch in die große Stadt. Für mich eine hervorragende Chance, verschiedene Karrierestationen zu durchlaufen und sich auch intern ein wertvolles Netzwerk aufzubauen.

Heute bin ich als regionaler Verkaufsleiter für rund 11.000 Gastronomie-Kunden in Oberösterreich und Teilen Niederösterreichs zuständig. Gemeinsam mit meinem 22-köpfigen Team sorge ich dafür, dass unsere Kunden in der Region rund um die Uhr mit unseren Produkten versorgt werden.

Dazu gehört der Verkauf unserer Marken in der Gastronomie ebenso, wie die Förderung der Verkaufsaktivitäten durch eine optimale Aktivierung und Platzierung vor Ort.

 

Mein wichtigstes Mantra bei der Führung eines regionalen Sales-Teams: Die Bühne wird meinen Mitarbeitern überlassen. Michael Freese, Regional Sales Manager North Region

Als Führungskraft habe ich vor allem eines gelernt: Strategisches Denken und das Wissen um operative Herausforderungen sind für mich das Um und Auf, wenn man Erfolg im Markt haben möchte. Ebenso wichtige Zutaten sind Organisationstalent und die Fähigkeit, ein Verkaufs-Team zu managen und weiterzuentwickeln.

 

Bewirb dich jetzt

Wenn du alle richtigen Zutaten mitbringst, bewirb dich jetzt!

Jetzt bewerben