Mineralwasser

Unsere österreichische Traditionsmarke Römerquelle ist vom Bundesministerium für Gesundheit als natürliches Mineralwasser anerkannt – die höchste Qualitätsstufe bei Trinkwasser. Es zeichnet sich besonders durch seine ausgewogene Mineralisierung und die Natriumarmut aus. Diese perfekte Wasserqualität schmeckt man – mit jedem Schluck.

Unser Wasser wird unter strengsten Qualitäts- und Hygienevorgaben direkt an der Quelle im burgenländischen Edelstal abgefüllt. Das Quellvorkommen der Römerquelle, die bereits bei den Römern als Ursprung frischer Vitalität bekannt war, beginnt bei einer Tiefe von 250 Metern. Das Quellwasser wird von Natur aus durch massive Gesteinsschichten vor Verunreinigungen geschützt.