Unsere Produktion

 

Coca-Cola HBC Österreich betreibt ein hochmodernes Produktions- und Logistikzentrum im burgenländischen Edelstal. Der überwiegende Teil der von Coca-Cola in Österreich verkauften Getränke wird lokal produziert. Unser Ziel ist es, die gewünschten Getränke rechtzeitig, in der richtigen Menge und den hohen Qualitätsstandards entsprechend herzustellen.


Wir produzieren und vertreiben kohlensäurehaltige und stille Getränke von The Coca-Cola Company. Auf zehn Produktionslinien füllen wir die Flaschen ab und produzieren bekannte Marken, wie etwa Coca-Cola, Fanta oder Sprite - jeweils in verschiedenen Größen und Packungen. So sind unsere Getränke in PET- und Glasflaschen oder in Dosen erhältlich. Im selben Werk füllen wir auch das beliebte Römerquelle Mineralwasser in den Sorten still, mild und prickelnd ab. Römerquelle Fresh, ein mild prickelndes Mineralwasser mit natürlichem Fruchtaroma, sowie Römerquelle Emotion, unser aromatisiertes Mineralwasser, wird ebenfalls in Edelstal abgefüllt. Hierbei kommen verschiedene Gebinde aus PET- und Glas zum Einsatz. Seit 2003 gehört Römerquelle mehrheitlich der Coca-Cola HBC Austria GmbH.

Erfahre mehr über Römerquelle.


Regional verwurzelt

Seit 2013 ist unser hochmodernes Produktions- und Logistikzentrum Edelstal auf einer Fläche von 355.000m² in Betrieb. Insgesamt investierte Coca-Cola HBC Österreich 65 Millionen Euro in eines der größten Produktionszentren der Coca-Cola HBC Gruppe.

Besonders stolz sind wir auf unsere ultramoderne High-Speed-Linie, die wir Anfang 2016 in Betrieb genommen haben. Mit 45.000 Flaschen pro Stunde - dies entspricht mehr als 12 Flaschen pro Sekunde - zählt die neue Glasanlage zu den schnellsten Linien und arbeitet dabei ausgesprochen energieeffizient. Auch die Umwelt profitiert von unseren modernen Linien, da wir mehr Wasser und Energie sparen, durch die Spülung mittels Luft auf Spülmittel verzichten können und biologisch abbaubare Schmierstoffe einsetzen.


355,000

Quadratmeter Fläche  
für Produktion, Logistik
und Warehouse

10

Linien  
für die Abfüllung
unserer Produkte

45,000

Flaschen  
werden pro Stunde auf unserer
high-speed-Glaslinie abgefüllt

Qualität ist Teil unserer DNA

Die Qualität unserer Produkte hat oberste Priorität. Um diese sicherzustellen, gelten bei uns in puncto Lebensmittelsicherheit und Standards strengste Kriterien.

Wir verwenden ausschließlich Zutaten, die umfassenden wissenschaftlichen Tests unterzogen wurden und gesetzlich zugelassen sind. Sämtliche Produktionsschritte sind so ausgelegt, dass sie die Einhaltung aller Qualitäts- und Hygieneanforderungen garantieren.

Unsere Zertifizierungen

Der Abfüllbetrieb von Coca‑Cola HBC Österreich ist nach international anerkannten Standards für Managementsysteme in den Bereichen Qualität, Lebensmittelsicherheit, Umwelt, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zertifiziert.

  • Arbeitssicherheit (ISO 45001)
  • Austria Gütezeichen für Römerquelle
  • AWS
  • EMAS
  • Lebensmittelsicherheit (FSCC 22000)
  • Qualität (ISO 9001)
  • Umwelt (ISO 14001)


Darüber hinaus erfüllt unser Managementsystem auch die Anforderungen der Global Food Safety Initiative (GFSI) und des Hazard Analysis and Critical Control Points Konzepts (HACCP), eines Systems der Gefahrenanalyse und kritischen Kontrollpunkte. Alle von Coca‑Cola HBC Österreich hergestellten Getränke entsprechen oder übertreffen die Auflagen der Standards zu Qualitäts- und Lebensmittelsicherheit der österreichischen Regierung.