News & Stories

Coca-Cola HBC Österreich Weihnachtsaktion: Gemeinsam helfen und Gutes tun

Coca-Cola HBC Österreich und Caritas der Erzdiözese Wien verteilten 1.000 Nikolaussackerl an obdachlose Menschen in Wien

Weihnachtsaktion Coca-Cola HBC Österreich Caritas Weihnachtsaktion Coca-Cola HBC Österreich Caritas Kerstin Fritzlehner (Coca-Cola HBC Österreich) und Klaus Schwertner (Caritas Wien)

„Die Welt braucht mehr Santas!“ Mit diesem Motto möchte Coca-Cola Österreich in seinem aktuellen Weihnachtsprogramm betonen, dass die wahre Magie von Weihnachten in den vielen kleinen und großen guten Taten, die die Mitmenschen vollbringen, steckt. „Wir wollen aber auch aktiv unterstützen und für herzerwärmende Momente sorgen“, berichtet Kerstin Fritzlehner, Customer & Community Partnerships Manager bei Coca-Cola HBC Österreich. Dank der Unterstützung und Sachspenden vieler Kolleginnen und Kollegen des Getränkeherstellers wurden letzte Woche rund 1.000 Sackerl mit Coca-Cola Getränken, einer Suppe, Hygieneartikel und Süßigkeiten über den Canisibus der Caritas Wien an obdachlose Menschen in Wien verteilt. „Wir blicken bereits auf eine jahrelange Zusammenarbeit mit der Caritas zurück. Wir freuen uns, auf diese Weise zur besonderen Arbeit der Caritas durch unser Mittun wieder beitragen zu können“, erklärt Mark Joainig, Corporate Affairs & Sustainability Director bei Coca-Cola HBC Österreich.

„Gerade in der Vorweihnachtszeit ist es schön, wenn wir unseren Gästen beim Canisibus eine besondere Freude machen können. Durch die Spende von Coca-Cola erhielten unsere Gäste am Nikolotag neben ihrer heißen Suppe auch ein gut gefülltes Überraschungssackerl. Vielen Dank für dieses Zeichen der Solidarität, das direkt bei den Menschen ankommt!“, so Klaus Schwertner, Caritasdirektor der Erzdiözese Wien.

Die gemeinsame Weihnachtsaktion ist ein stimmungsvoller Abschluss zahlreicher gemeinsamer karitativer Projekte mit der Caritas. Coca-Cola Österreich unterstützte die Caritas bei verschiedenen sozialen Aktivitäten oder mit Geld- und Sachspenden.

 

Für weitere Informationen zu dieser Presseaussendung kontaktieren Sie bitte:

Mark Joainig
Coca-Cola HBC Austria GmbH
Clemens-Holzmeister-Straße 6
1100 Wien
Tel: +43 (0) 664 96 26 839
E-Mail: [email protected]; [email protected]

Julia Fassl
Vier Hoch Vier
Tel: +43 (0) 1 504 16 14 0
E-Mail: [email protected]

 

Das Unternehmen
Über Coca-Cola HBC Österreich:
Coca-Cola HBC Österreich versorgt flächendeckend den gesamten österreichischen Markt mit Produkten aus dem Hause Coca-Cola. Das Unternehmen beschäftigt rund 800 Mitarbeitende in Österreich – im hochmodernen Produktions- und Logistikzentrum bzw. regionalen Verkaufszentren und Auslieferungslagern. Als einer der führenden österreichischen Getränkepartner bietet Coca-Cola HBC Österreich ein innovatives, auf die Bedürfnisse der Konsument:innen abgestimmtes Produktsortiment an – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Neben den bekannten Marken Coca-Cola, Fanta und Sprite zählen unter anderem auch das österreichische Mineralwasser Römerquelle, FUZETEA, Cappy, Kinley, das Sportgetränk Powerade und der Energy Drink Monster  zum breiten Produktportfolio. Coca-Cola HBC Österreich ist zudem exklusiver Vertriebspartner von Costa Coffee, Caffè Vergnano für die Gastronomie, sowie der internationalen Premium Spiritousenmarken Nemiroff, Glendalough, Lucano, The Famous Grouse, Tonka Gin, Padre Azul, Ron Barceló und Xiaman Mezcal.

Der Großteil der für den österreichischen Markt bestimmten Getränke aus dem Hause Coca-Cola HBC wird im burgenländischen Edelstal abgefüllt und von dort aus distribuiert. Rund 60.000 Kund:innen aus Lebensmittelhandel und Gastronomie versorgen Konsument:innen in ganz Österreich mit Getränken aus dem Hause Coca-Cola. 5.000 Kaltgetränkeautomaten sorgen dafür, dass die Getränke stets auf Armeslänge und gekühlt zur Erfrischung verfügbar sind.

Coca-Cola ist seit 1929 ein wertvoller Bestandteil der heimischen Wirtschaft. Verantwortungsvolles Handeln innerhalb des lokalen Umfelds sowie der nachhaltige Umgang mit Ressourcen sind fest in der Unternehmensstrategie verankert. Die ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele fokussieren neben den Bereichen Wasser, Energie und Mitarbeitende auf die globale Vision „World Without Waste“ – eine Welt ohne Abfall. Im Rahmen dieser Strategie fördert Coca-Cola innovative Verpackungslösungen wie die Anhebung des rPET-Anteils über das gesamte Portfolio hinweg, sowie starke Partnerschaften zur Erhöhung der Sammelquoten.

Coca-Cola HBC Österreich ist ein Tochterunternehmen der Coca-Cola HBC Gruppe, einem wachstumsorientierten Verbrauchsgüter- und strategischen Abfüllpartner der The Coca-Cola Company mit einem Verkaufsvolumen von 2,7 Milliarden unit cases. Gemeinsam mit unseren Kund:innen versorgen wir gruppenweit mehr als 715 Millionen Konsument:innen in 29 Ländern auf 3 Kontinenten mit einem vielfältigen Portfolio.Das Unternehmen notiert an der Börse in London mit Zweitlistung in Athen. Coca-Cola HBC ist im Dow Jones Sustainability Index und im FTSE4Good Index gelistet.