News & Stories

Coole Beats und köstliche Drinks - das war die Premiere von Finlandia beim Electric Mountain Festival in Sölden

Das Electric Mountain Festival feierte heuer sein 10-jähriges Jubiläum und stand für fünf Tage Ski-Fun, internationale DJs, großartige Kulinarik, aber auch für spannende Side-Events. Ein Highlight dessen war die Secret Party im berühmten ICE Q, bei dem bekannterweise auch schon James Bond zu Gast war. Mit dabei Pekka Pellinen, Finlandia Global Brand Ambassador, der sich von der außergewöhnlichen Location begeistert zeigte.

Secret Party IceQ Sölden Secret Party IceQ Sölden

Finlandia Vodka wird unter anderem aus reinem Gletscherwasser hergestellt. „Aus diesem Grund bietet das Electric Mountain Festival in Sölden den perfekten Markenauftritt für unseren Premium Vodka. Wir konnten die breite Finlandia Produktrange und deren Vielseitigkeit vor einer atemberaubenden Kulisse und einem sehr spannenden Publikum präsentieren“, so Isabelle Prokopec, Brand Managerin Premium Spirituosen bei Coca-Cola HBC. Der Getränkeanbieter übernahm 2023 die bekannte Vodka-Marke und bietet seit Beginn dieses Jahres das Portfolio auch in Österreich an.

„Perfect Match im Schnee“

Die beeindruckende Architektur des ICE Q, in dem auch schon James Bond in „Spectre“ seinen Auftritt hatte, bildete den perfekten Rahmen für die exklusive Finlandia Premiere. Hinter der Bar kredenzte der zweifache IBA-Cocktail Weltmeister Mario Hofferer angelehnt an die 007-Vergangenheit der Location den Gästen einen „James Roska“, bei dem sich Finlandia Redberry, Limetten, Rohrzucker und Himbeeren zu einem unvergleichlich fruchtig-frischen Cocktail verbinden.

Ein Hauptdarsteller der Secret Party war der Finlandia Global Brand Ambassador Pekka Pellinen, der sich vom Electric Mountain Festival und Sölden begeistert zeigte. „Finlandia und das Electric Mountain Festival sind ein match made in snow, ich meine, in Heaven. Beide verkörpern die wahre Schönheit und das Adrenalin des Winters, wo Kälte nie eine Entschuldigung dafür ist, das Leben nicht in vollen Zügen zu genießen. Sie macht eigentlich alles besser“, so der Finne. In seiner Masterclass verriet er spannende Insights und köstliche Rezepte rund um die Premium Spirituose.

Dabei spielt z.B. der Finlandia Classic im Pornstar Martini – der Location geschuldet ICE Q Pornstar genannt – die Hauptrolle. Die Nebendarsteller dieses Cocktails sind Passionsfrucht Püree, Vanille Sirup, Limettensaft und Champagner – garniert mit Zuckerwatte und Goldstaub.

Finlandia Botanicals

„Wir haben beim Electric Mountain Festival die Möglichkeit genutzt, unsere beiden Botanicals Finlandia Botanical Cucumber & Mint sowie Finlandia Botanical Wildberry & Rose für die perfekte Aperitivo Occasion zu präsentieren“, so Brand Managerin Prokopec, „die beiden Spritz-Varianten haben großen Anklang gefunden.“ Im Mint Spritz vereinen sich 5cl Finlandia Botanical Cucumber & Mint mit Tonic oder Soda und einem Spritzer Limette. Beim Rose Spritz kommen 5cl Finlandia Botanical Wildberry & Rose mit den weiteren Zutaten ins Glas. „Danke an Michael und Robert Hanser, die Projektleiter des Electric Mountain Festivals, für die tolle Zusammenarbeit“, so Prokopec.

Top-Kulinarik auf 3.000 Meter Seehöhe

Bei der exklusiven Party verwöhnte Zwei Hauben-Küchenchef Klaus Holzer die rund 250 Gäste mit großartiger Kulinarik. Zusätzlich servierte Padre Azul Brand Ambassador und Showbarkeeper Roberto Carlos neben den Electric Mountain Festival-Signature-Drinks Kostproben des „wahrscheinlich smoothesten Tequilas auf Erden“.

Mit dabei auch der bekannte Visual-Arts Künstler Luis Morales, der live vor Ort seiner Kreativität freien Lauf ließ. Für die coolen Beats sorgten die internationalen Stars DJ Öwnboss aus Brasilien sowie der englische Sänger, DJ und Produzent John Newmann.

Hinweis: Genießen Sie Alkohol verantwortungsvoll.

 

Für weitere Informationen zu dieser Presseaussendung kontaktieren Sie bitte:

Petra Vasak
Coca-Cola HBC Österreich
E-Mail: [email protected]

Julia Fassl
Vier Hoch Vier
Capistrangasse 2/8
1060 Wien
Tel: +43 (0) 1 504 16 14 0
E-Mail: [email protected]

 

Das Unternehmen
Über Coca-Cola HBC Österreich:
Coca-Cola HBC Österreich versorgt flächendeckend den gesamten österreichischen Markt mit Produkten aus dem Hause Coca-Cola. Das Unternehmen beschäftigt rund 800 Mitarbeitende in Österreich – im hochmodernen Produktions- und Logistikzentrum bzw. regionalen Verkaufszentren und Auslieferungslagern. Als einer der führenden österreichischen Getränkepartner bietet Coca-Cola HBC Österreich ein innovatives, auf die Bedürfnisse der Konsument:innen abgestimmtes Produktsortiment an – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Neben den bekannten Marken Coca-Cola, Fanta und Sprite zählen unter anderem auch das österreichische Mineralwasser Römerquelle, FUZETEA, Cappy, Kinley, das Sportgetränk Powerade und der Energy Drink Monster zum breiten Produktportfolio. Coca-Cola HBC Österreich ist zudem exklusiver Vertriebspartner von Costa Coffee, Caffè Vergnano für die Gastronomie, sowie der internationalen Premium Spirituosenmarken Finlandia, Glendalough, Lucano, The Famous Grouse, Tonka Gin, Padre Azul, Ron Barceló und Xiaman Mezcal.

Der Großteil, der für den österreichischen Markt bestimmten Getränke wird im burgenländischen Edelstal abgefüllt und von dort aus distribuiert. Rund 60.000 Kund:innen aus Lebensmittelhandel und Gastronomie versorgen Konsument:innen in ganz Österreich mit Getränken aus dem Hause Coca-Cola. Über 5.000 Kaltgetränkeautomaten sorgen dafür, dass die Getränke stets auf Armeslänge und gekühlt zur Erfrischung verfügbar sind.

Coca-Cola ist seit 1929 ein wertvoller Bestandteil der heimischen Wirtschaft. Verantwortungsvolles Handeln innerhalb des lokalen Umfelds sowie der nachhaltige Umgang mit Ressourcen sind fest in der Unternehmensstrategie verankert. Die ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele fokussieren neben den Bereichen Wasser, Energie und Mitarbeitende auf die globale Vision „World Without Waste“ – eine Welt ohne Abfall. Im Rahmen dieser Strategie fördert Coca-Cola innovative Verpackungslösungen wie die Anhebung des rPET-Anteils, kartonbasierte Sekundärverpackungen sowie starke Partnerschaften zur Erhöhung der Sammelquoten.

Coca-Cola HBC Österreich ist ein Tochterunternehmen der Coca-Cola HBC Gruppe, einem wachstumsorientierten Verbrauchsgüter- und strategischen Abfüllpartner der The Coca-Cola Company mit einem Verkaufsvolumen von 2,7 Milliarden Unit Cases. Gemeinsam mit unseren Kund:innen versorgen wir gruppenweit mehr als 715 Millionen Konsument:innen in 29 Ländern auf drei Kontinenten mit einem vielfältigen Portfolio. Das Unternehmen notiert an der Börse in London mit Zweitlistung in Athen. Coca-Cola HBC ist im Dow Jones Sustainability Index und im FTSE4Good Index gelistet.