NEWS

Costa Coffee: Großartiger Kaffee jetzt auch im Handel

Nach dem Start der Costa Smart Cafés im Vorjahr bereichert die Premium-Kaffeemarke Costa Coffee mit einem umfassenden Sortiment jetzt auch die heimischen Kaffeeregale im Handel. Den unverkennbaren Costa Signature Blend für den perfekten Kaffeegenuss daheim gibt es ab sofort in verschiedenen Ausführungen - als Ganze Bohne oder in Kapseln. Mit der Erweiterung des Portfolios im Kaffeesegment setzt Coca-Cola HBC einen weiteren Schritt auf dem Weg zum führenden österreichischen 24/7-Getränkeanbieter.

costa_coffee_im_handel costa_coffee_im_handel

Seit 1971 begeistert der von den Gründungsbrüdern Sergio und Bruno Costa entworfene einzigartige Signature Blend Kaffeetrinker auf der ganzen Welt. Die perfekte Kombination aus zarten Arabica- und kräftigen Robustabohnen überzeugt durch ihren harmonischen und unvergleichlich milden Geschmack und steht seit fünf Jahrzehnten für erstklassigen Kaffeegenuss. Ab sofort können sich auch die heimischen Kaffeeliebhaber von der speziell zusammengestellten Kaffeemischung und der herausragenden Produktqualität von Costa Coffee überzeugen. „Die Österreicherinnen und Österreicher schätzen hervorragenden Kaffee. Mit Costa Coffee bringen wir eine große Auswahl an verschiedenen Kaffeespezialitäten und Packungen in Premium-Qualität in den Handel, die alle Vorlieben und Bedürfnisse abdeckt,“ freut sich Nicolas Nobereit, New Venture Business Director Coca-Cola HBC Österreich, über den Start der globalen Marke in Österreich. Der einzigartige Signature Blend ist wie auch die weiteren Varianten Dark Signature Blend, Colombian Roast und Bright Blend als Ganze Bohne oder in Kaffeekapseln, die mit allen Nespresso-Maschinen kompatibel sind, bereits bei Müller, Alfies und Gurkerl.at und demnächst bei Interspar erhältlich.

Premium-Qualität in jeder Bohne

Costa Coffee zählt zu den weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Kaffeemarken. Global ist Costa Coffee die Nummer zwei Coffee-Brand, in Großbritannien sogar die Nummer eins. Das Erfolgsrezept dahinter ist die Premium-Qualität aller Kaffeespezialitäten: Alle Bohnen stammen aus nachhaltigem Kaffeeanbau, der den strengen Richtlinien der Rainforest Alliance Zertifizierung unterliegt. Für die spezielle Mischung ist nur eine von zwanzig Bohnen gut genug. Die Bohnen werden in der eigenen Rösterei langsam in Trommeln geröstet, um jeden Schritt zu betreuen und die gewohnt hohe Qualität garantieren zu können.

Costa Smart Café und Vollautomaten für den Arbeitsplatz

Neben dem umfangreichen Sortiment für daheim bietet Costa Coffee auch zusätzliche Lösungen in Barista-Qualität. Seit wenigen Monaten gibt es mit dem hochmodernen Costa Smart Café einen ausgeklügelten Kaffeeautomaten, der Coffee-to-Go mit 100 Prozent echten Bohnen und frischer Milch in rund 250 Varianten anbietet. Über einen interaktiven, bedienerfreundlichen Touchscreen können sich derzeit Kundinnen und Kunden bei Snackshop, Burger King und zukünftig auch bei ausgewählten Burgerista-Restaurants ihre Lieblingsvariation zusammenstellen. Zudem bietet Costa Coffee dank einem breiten Maschinenportfolio die perfekte Kaffeelösung für Büros jeder Größe.

Für jede Tageszeit das richtige Produkt

Mit der Portfolio-Erweiterung durch Costa Coffee setzt Coca-Cola HBC Österreich einen weiteren Schritt in Richtung führender österreichischer 24/7 Getränkeanbieter. „Unser Anspruch ist es, für jeden Anlass das passende Getränk zu bieten, für unterschiedliche Geschmäcker, Vorlieben und Konsumanlässe. Mit unseren Costa Coffee Produkten gibt es nun auch zum Frühstück oder in der Kaffeepause Premium-Produkte aus unserem Haus“, so Nicolas Nobereit.

Unverschämt guter Kaffee auch am POS

Der Start von Costa Coffee wird von einer österreichweiten Kampagne begleitet. „Unverschämt guter Kaffee“ lautet der Slogan, der mit Charme die erfolgreiche Kaffeemarke auch in Österreich bekannt machen soll. Ab Ende Mai wird die Costa Coffee Launch Kampagne sichtbar sein. Zudem sorgt Costa Coffee mit Marketing Materialien für starke Sichtbarkeit am Point of Sale in allen Kanälen. Österreichweites Sampling und Produktproben für zu Hause runden die 360 Grad Kampagne ab und sorgen für Aufmerksamkeit und Bekanntheit.

 

Für weitere Informationen zu dieser Presseaussendung kontaktieren Sie bitte:

Raphaela Fremuth
Coca-Cola HBC Austria GmbH
Clemens-Holzmeister-Straße 6,
1100 Wien
Tel: +43 (0) 664 96 26 729
E-Mail: raphaela.fremuth@cchellenic.com; medien.at@cchellenic.com

Julia Fassl
MPW-1060
Tel: +43 (0) 1 504 16 14 0
E-Mail: austria@mpw-1060.com

 

Das Unternehmen
Über Coca-Cola HBC Österreich:
Coca-Cola HBC Österreich versorgt flächendeckend den gesamten österreichischen Markt mit Produkten aus dem Hause Coca-Cola. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeitende in Österreich – im hochmodernen Produktions- und Logistikzentrum bzw. regionalen Verkaufszentren und Auslieferungslagern. Als einer der führenden österreichischen Getränkepartner bietet Coca-Cola HBC Österreich ein innovatives, auf die Bedürfnisse der Konsumentinnen und Konsumenten abgestimmtes Produktsortiment an – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Neben den bekannten Marken Coca-Cola, Fanta und Sprite zählen unter anderem auch das österreichische Mineralwasser Römerquelle, FUZETEA, die Premium-Biomarke Honest, Cappy, der Energy Drink Monster und die pflanzenbasierten Drinks AdeZ zum breiten Produktportfolio. Coca-Cola HBC Österreich ist zudem exklusiver Vertriebspartner von Costa Coffee sowie der internationalen Premium Spiritousenmarken Nemiroff, Glendalough, Lucano, The Famous Grouse, Tonka Gin, Padre Azul und Xiaman Mezcal.

Der Großteil der für den österreichischen Markt bestimmten Getränke aus dem Hause Coca-Cola HBC wird im burgenländischen Edelstal abgefüllt und von dort aus distribuiert. Rund 60.000 Kunden aus Lebensmittelhandel und Gastronomie versorgen Konsumenten in ganz Österreich mit Getränken aus dem Hause Coca-Cola. 6.000 Kaltgetränkeautomaten sorgen dafür, dass die Getränke stets auf Armeslänge und gekühlt zur Erfrischung verfügbar sind.

Coca-Cola ist seit 1929 ein wertvoller Bestandteil der heimischen Wirtschaft. Verantwortungsvolles Handeln innerhalb des lokalen Umfelds sowie der nachhaltige Umgang mit Ressourcen sind fest in der Unternehmensstrategie verankert. Die ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele fokussieren neben den Bereichen Wasser, Energie und Mitarbeitende auf die globale Vision „World Without Waste“ – eine Welt ohne Abfall. Im Rahmen dieser Strategie fördert Coca-Cola innovative Verpackungslösungen wie die Anhebung des rPET-Anteils über das gesamte Portfolio hinweg, sowie starke Partnerschaften zur Erhöhung der Sammelquoten.

Coca-Cola HBC Österreich ist ein Tochterunternehmen der Coca-Cola HBC Bottling Company AG mit Sitz in der Schweiz. Das Unternehmen ist ein wachstumsorientierter Verbrauchsgüter- und strategischer Abfüllpartner der The Coca-Cola Company mit einem Verkaufsvolumen von über 2 Milliarden unit cases und versorgt mit Produktions- und Distributionszentren in 28 Ländern jährlich rund 615 Millionen Konsumentinnen und Konsumenten. Das Unternehmen notiert an der Börse in London mit Zweitlistung in Athen. Coca-Cola HBC ist im Dow Jones Sustainability Index und im FTSE4Good Index gelistet.