NEWS

Ron Barceló neu im Portfolio von Coca-Cola HBC Österreich

Die starke, karibische Rum-Marke ergänzt ab Oktober das umfangreiche Premium Spirituosen Portfolio von Coca-Cola HBC Österreich.

Coca-Cola HBC Österreich ist neuer Vertriebspartner von Ron Barceló in Österreich Coca-Cola HBC Österreich ist neuer Vertriebspartner von Ron Barceló in Österreich Nicolas Nobereit präsentiert Ron Barceló; Coca-Cola HBC Österreich ist neuer Vertriebspartner von Ron Barceló in Österreich

Coca-Cola HBC Österreich etabliert sich zunehmend als exklusiver Anbieter einzigartiger lokaler und internationaler Premium Spirituosen. Mit Ron Barceló wurde eine weitere hochkarätige Marke aus der Rum-Kategorie ins Portfolio aufgenommen. „Wir verfügen nun in allen wichtigen Spirituosen-Segmenten über eine breite Auswahl an Top-Marken, konnten mit der Vertriebsübernahme von Ron Barceló die letzte Lücke schließen und damit unseren Kundinnen und Kunden speziell in der Gastronomie für jeden Anlass und jede Tageszeit das passende Getränk anbieten“, erläutert Nicolas Nobereit, Director New Business Ventures bei Coca-Cola HBC Österreich.Mit den Marken Glendalough, Tonka Gin, Lucano, Padre Azul, Xiaman Mezcal und Nemiroff werden bereits die Kategorien Gin, Whiskey, Bitters, Tequila, Mezcal und Vodka abgedeckt.

Karibische Spitzenprodukte – natürlich und nachhaltig produziert

Hergestellt in San Pedro de Macoris auf dem Anwesen der Familie Barceló in der Dominikanischen Republik, wird die international bekannte Rum-Marke derzeit in mehr als 50 Länder exportiert. Für die Produktion wird nur 100% Zuckerrohrsaft verwendet, das Zuckerrohr wird auf eigenen Plantagen unter perfekten Wetterbedingungen angebaut. Der Rum reift anschließend ganz natürlich in Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Besonders stolz ist man auf die nachhaltige CO2-neutrale Produktion. Als weltweit führend im Segment der Dark Imported Rum-Marken sind auch die Österreicherinnen und Österreich von der Spirituose begeistert– hierzulande ist Ron Barceló die Nr. 4* in dieser Kategorie.

Breites Rum-Sortiment für Handel und Gastronomie

Coca-Cola HBC Österreich übernimmt ab Oktober den Vertrieb von fünf Produkten der Marke Ron Barceló, darunter das Herzstück, der Barceló Imperial. Für diese besondere, kraftvolle Spezialität werden sehr alte Rumsorten verwendet, die zehn Jahre in Weißeichenfässern reifen müssen. „Der Barceló Imperial wurde bereits zweifach vom Beverage Testing Institute Chicago als bester Rum der Welt ausgezeichnet und eignet sich ideal zum puren Genuss oder als Imperial Old Fashioned,“ erläutert Nicolas Nobereit.

Das Angebot wird durch den Imperial Onyx ergänzt, der in doppelt ausgeflammten Eichenfässern zehn Jahre gelagert und durch tiefschwarze Onyx-Steine filtriert wird. Der Barceló Imperial ist flächendeckend bei Billa Plus, Mpreis und dem Online-Supermarkt Alfies erhältlich, bei Spar, Eurospar und Interspar gibt es neben dem Barceló Imperal auch den Imperial Onyx.

Dazu komplettieren die ab Oktober für die Gastronomie neu eingeführten Sorten Blanco Añejado und Dorado Añejado, sowie der Barceló Organic - hergestellt aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen - das ganzheitliche Sortiment.

*Quelle: IWSR 2020

 

Für weitere Informationen zu dieser Presseaussendung kontaktieren Sie bitte:

Raphaela Fremuth
Coca-Cola HBC Austria GmbH
Clemens-Holzmeister-Straße 6,
1100 Wien
Tel: +43 (0) 664 96 26 729
E-Mail: raphaela.fremuth@cchellenic.com; medien.at@cchellenic.com

Julia Fassl
Vier Hoch Vier
Tel: +43 (0) 1 504 16 14 0
E-Mail: office@vierhochvier.at

 

Das Unternehmen
Über Coca-Cola HBC Österreich:
Coca-Cola HBC Österreich versorgt flächendeckend den gesamten österreichischen Markt mit Produkten aus dem Hause Coca-Cola. Das Unternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeitende in Österreich – im hochmodernen Produktions- und Logistikzentrum bzw. regionalen Verkaufszentren und Auslieferungslagern. Als einer der führenden österreichischen Getränkepartner bietet Coca-Cola HBC Österreich ein innovatives, auf die Bedürfnisse der Konsumentinnen und Konsumenten abgestimmtes Produktsortiment an – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Neben den bekannten Marken Coca-Cola, Fanta und Sprite zählen unter anderem auch das österreichische Mineralwasser Römerquelle, FUZETEA, die Premium-Biomarke Honest, Cappy, der Energy Drink Monster und die pflanzenbasierten Drinks AdeZ zum breiten Produktportfolio. Coca-Cola HBC Österreich ist zudem exklusiver Vertriebspartner von Costa Coffee sowie der internationalen Premium Spiritousenmarken Nemiroff, Glendalough, Lucano, The Famous Grouse, Tonka Gin, Padre Azul und Xiaman Mezcal.

Der Großteil der für den österreichischen Markt bestimmten Getränke aus dem Hause Coca-Cola HBC wird im burgenländischen Edelstal abgefüllt und von dort aus distribuiert. Rund 60.000 Kunden aus Lebensmittelhandel und Gastronomie versorgen Konsumenten in ganz Österreich mit Getränken aus dem Hause Coca-Cola. 6.000 Kaltgetränkeautomaten sorgen dafür, dass die Getränke stets auf Armeslänge und gekühlt zur Erfrischung verfügbar sind.

Coca-Cola ist seit 1929 ein wertvoller Bestandteil der heimischen Wirtschaft. Verantwortungsvolles Handeln innerhalb des lokalen Umfelds sowie der nachhaltige Umgang mit Ressourcen sind fest in der Unternehmensstrategie verankert. Die ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele fokussieren neben den Bereichen Wasser, Energie und Mitarbeitende auf die globale Vision „World Without Waste“ – eine Welt ohne Abfall. Im Rahmen dieser Strategie fördert Coca-Cola innovative Verpackungslösungen wie die Anhebung des rPET-Anteils über das gesamte Portfolio hinweg, sowie starke Partnerschaften zur Erhöhung der Sammelquoten.

Coca-Cola HBC Österreich ist ein Tochterunternehmen der Coca-Cola HBC Bottling Company AG mit Sitz in der Schweiz. Das Unternehmen ist ein wachstumsorientierter Verbrauchsgüter- und strategischer Abfüllpartner der The Coca-Cola Company mit einem Verkaufsvolumen von über 2 Milliarden unit cases und versorgt mit Produktions- und Distributionszentren in 28 Ländern jährlich rund 615 Millionen Konsumentinnen und Konsumenten. Das Unternehmen notiert an der Börse in London mit Zweitlistung in Athen. Coca-Cola HBC ist im Dow Jones Sustainability Index und im FTSE4Good Index gelistet.