News & Stories

Römerquelle: Jeunes Restaurateurs Spitzenköche feiern ein Hoch auf die Tiefen

In der aktuellen Römerquelle-Kampagne geben Jeunes Restaurateurs-Spitzenköche Einblick in die Welt der Gastronomie und ihre Karrieren, die von manchen Tiefs und darauffolgenden Hochs geprägt ist.

Römerquelle: Jeunes Restaurateurs Spitzenköche feiern ein Hoch auf die Tiefen Römerquelle: Jeunes Restaurateurs Spitzenköche feiern ein Hoch auf die Tiefen Bild links oben: Andreas Döllerer; Bild rechts oben: Eveline Wild und Stefan Eder; Bild links unten: Vitus Winkler; Bild rechts unter: Richard Rauch

Der Tisch daheim ist schön gedeckt, die Gäste kommen jede Minute, alles ist bereit - nur das neue Rezept entpuppt sich als echte Herausforderung und sieht komplett anders aus als vorgestellt. Den Gästen schmeckt’s trotzdem und beim nächsten Versuch klappt es schließlich perfekt. Warum soll es denn Profis anders ergehen? Auch die besten Köch:innen erleben, dass nicht jedes Gericht sofort gelingt. In der aktuellen Römerquelle-Kampagne widmet sich der burgenländische Mineralwasserproduzent in Kooperation mit Jeunes Restaurateurs Österreich den Höhen und Tiefen in der Karriere namhafter heimischer Spitzenköch:innen.

Beispielgebend für die mittlerweile 43 österreichischen Mitglieder der JRE-Vereinigung geben in kurzen Videos Andreas Döllerer (Döllerers Genießerhotel), Eveline Wild und Stefan Eder (Der WILDe EDER), Richard Rauch (Geschwister Rauch) und Vitus Winkler (Genießerhotel Sonnhof by Vitus Winkler) Einblick in ihre persönlichen Erlebnisse auf ihrem Weg an die Spitze. Auf https://www.coca-cola.com/at/de/brands/romerquelle/chefs präsentieren die Chefköch:innen außerdem hilfreiche Profitipps für Genuss-Highlights und einfache Gerichte zum Nachkochen.

Umfassende Digital- und Plakatkampagne

„In unserer Kampagne wollen wir unsere Konsument:innen dazu ermutigen, sich von kulinarischen und anderen Rückschlägen nicht aufhalten zu lassen, denn auf jedes Tief folgt ein Hoch. Vielleicht ist der eine oder andere Tipp und Trick der Spitzenköche hilfreich, um die Speisen auch daheim zu einem kulinarischen Höhepunkt zu verwandeln“, empfiehlt Römerquelle Brand Manager Stefanie Peninger, einen Blick auf die Römerquelle-Website.

In den verschiedenen Gesprächen betonen die Chefs, die in einer Karriere unweigerlich vorkommenden Tiefs, gemeinsam mit dem Streben nach Perfektionen zu nutzen, um sich mit viel Leidenschaft durch zu neuen Höhen hinaufzuarbeiten.

Die vier Spots werden ab Juli in digitalen Kanälen ausgespielt, begleitet von einer österreichweiten Plakatkampagne, Spezial-Bannerplatzierungen im TV und Kooperationen mit Influencern.

Feine Tischkultur in Restaurants und daheim

Seit vielen Jahren schafft die zeitlos-elegante Glasflasche von Römerquelle in der Gastronomie ein stimmiges Trinkerlebnis und den perfekten Premium-Look in Restaurants, Hotels, Bars oder Cafés. Die beliebte Design-Mehrwegflasche ist als 1-Liter-Glasflasche flächendeckend im Handel erhältlich und macht auch daheim jeden Tisch zur eleganten Tafel. Im Rahmen der Kooperation mit Jeunes Restaurateurs Österreich wird die Produktqualität und gehobene Tischkultur in den Vordergrund gestellt und die Synergien der beiden Premiummarken genutzt.

 

Für weitere Informationen zu dieser Presseaussendung kontaktieren Sie bitte:

Julia Fassl
Vier Hoch Vier
Capistrangasse 2/8
1060 Wien
Tel: +43 (0) 1 504 16 14 0
E-Mail: [email protected]

Reyn ffoulkes
Coca-Cola Österreich
E-Mail: [email protected]

 

Die Unternehmen
Über Römerquelle Mineralwasser
Römerquelle Mineralwasser ist ein Joint Venture zwischen Coca-Cola HBC Österreich und The Coca-Cola Company und ist eine der beliebtesten Mineralwassermarken in Österreich. Zusätzlich zu Römerquelle prickelnd, mild und still, sorgt auch Römerquelle Zitrone-Limette für ein kalorienfreies Geschmackserlebnis. Römerquelle Emotion ist in acht erfrischend fruchtigen Sorten erhältlich, seit 2018 gibt es Römerquelle bio limo leicht.

Römerquelle ist vom Bundesministerium für Gesundheit als natürliches Mineralwasser anerkannt – die höchste Qualitätsstufe bei Trinkwasser. Das Mineralwasser zeichnet sich durch seine ausgewogene Mineralisierung aus. Es wird unter strengsten Qualitäts- und Hygienevorgaben direkt an der Quelle im burgenländischen Edelstal abgefüllt. Bereits seit mehr als 60 Jahren wird Römerquelle in der höchsten Qualitätsstufe bei Trinkwasser das Austria Gütezeichen verliehen. Das Produktions- und Logistikzentrum in Edelstal ist für beispielgebendes Umweltmanagement EMAS-zertifiziert. Dem Schutz der natürlichen Mineralwasservorkommen widmet sich Römerquelle mit besonderer Sorgfalt, der erklärte Fokus liegt in der schonenden und effizienten Nutzung der Quelle.
Seit 2019 bestehen alle PET-Packungen aus 100% recyceltem PET-Material.

Jeunes Restaurateurs Österreich
Internationale Vereinigung junger Spitzenköche

„NEVER-ENDING PASSION“ ist der Leitspruch dieser 1974 gegründeten Vereinigung für die besten jungen Spitzenköche und Restaurantbesitzer Europas, der rund 350 der kreativsten Gastronomen aus 15 Ländern angehören. Um in diesen elitären Kreis aufgenommen zu werden, müssen natürlich entsprechende Voraussetzungen erfüllt werden: Man muss nicht nur zwischen 25 und 45 Jahre alt sein, sondern vor allem auch exzellente Kochkünste mit entsprechenden Bewertungen in den verschiedenen Restaurant-Guides nachweisen.